Ein starkes Duo
Dienstag, 30. Oktober 2018

Wenn sich zwei Ortschaften zusammentun, kann – wie das Beispiel Gerlfangen-Fürweiler zeigt – eine tolle Gemeinschaft entstehen. Denn von den 1.200 Einwohnern ist etwa jeder Vierte im Verein. Ein Grund dafür: Bei allen Aktivitäten geht es dem Verein in erster Linie um den Spaß am Sport.


WATT für Deinen Verein

SV Gerlfangen-Fürweiler

Deswegen wird im eigenen Clubheim auch viel gefeiert. Jedoch besteht dieses bereits seit 1974 – und ist daher nicht mehr auf dem neuesten Stand. Deswegen lautet das neue Projekt: Modernisierung. Konkret wollen die Fußballer die 44 Jahre alten Fenster erneuern und die Beleuchtung auf LED umstellen. Das tun sie aus zwei guten Gründen: einerseits um Kosten zu sparen, andererseits um die Umwelt zu schonen.

Mit diesem Anliegen treffen sie bei ihrem umweltorientierten Energieversorger energis natürlich auf offene Ohren. Im Rahmen des Programms WATT für Deinen Verein überreicht Kristin Schorr von energis dem Verein die Urkunde sowie die 300 Euro Förderung.

Noch Fragen?

Kristin Schorr

0681 9069-1773
kristin.schorr@energis.de