Erfolgreiche Einheit in Eppelborn
Dienstag, 30. Oktober 2018

Die Fußballer aus Eppelborn haben dieses Jahr eine enorme Teamleistung vollbracht! Sie haben es geschafft, ihre Spielfläche und ihr Clubheim innerhalb von zweieinhalb Monaten wieder bespielbar zu machen!


WATT für Deinen Verein

FV Eppelborn

Im Juni wurde Eppelborn von Unwettern und Überschwemmungen heftig getroffen. Auch die Fußballer blieben dabei nicht verschont: das gesamte Gelände stand unter Wasser, das Clubheim war schwer beschädigt, der Kunstrasenplatz wurde sogar komplett zerstört. Für den Verein eine Hiobsbotschaft, denn: ohne Platz kein Training, kein Spielbetrieb. In dieser schweren Zeit zeigte sich, dass im Dorf und Verein alle zusammenhalten.

Um die Anlage zu sanieren und schnellstmöglich wieder den Spielbetrieb aufzunehmen, haben viele Ehrenamtliche einen beträchtlichen Teil ihrer Freizeit investiert und – mit der Unterstützung befreundeter Firmen – den Kunstrasenplatz in Rekordzeit wieder spielbar gemacht. Bereits am 23. September konnten die Kicker wieder auf den Platz.

Inzwischen ist schon fast die ganze Anlage saniert, lediglich Arbeiten am Clubheim stehen noch aus. Im Zuge der Erneuerung sollten längst fällige Sanierungen nämlich gleich mitübernommen werden. So bekommt das Clubheim eine moderne Heizungsanlage mit Solarthermie und eine neue Außendämmung. Der Einsatz der Helfer in Eppelborn hat Kristin Schorr von energis sehr beeindruckt: „Es ist wirklich toll zu sehen, wie sehr sich die Gemeinde für ihren Verein einsetzt und was ein Team in so kurzer Zeit gemeinsam schaffen kann!“ energis unterstützt den FV Eppelborn mit 300 Euro und verleiht ihm für seinen starken Einsatz den Titel Verein des Monats.

Noch Fragen?

Kristin Schorr

0681 9069-1773
kristin.schorr@energis.de