Aus der Not eine Jugend machen
Donnerstag, 11. Oktober 2018

Die Verantwortlichen des SV Bubach-Calmesweiler standen zu Beginn der Fußball-Saison 2018/19 vor einer schwierigen Herausforderung: Denn im Nachwuchsbereich gab es nicht genügend Spieler, um eine eigene spielberechtigte Mannschaften anzumelden.


WATT für Deinen Verein

SV Bubach-Calmesweiler

Damit die Kids ihren Lieblingssport dennoch nicht nur hobbymäßig trainieren, sondern sich auch im Ligabetrieb mit anderen Mannschaften messen können, hat der Verein mit dem FV Eppelborn eine Spielgemeinschaft gegründet. Nun wollen die beiden Vereine im Jugendbereich gemeinsam angreifen.

Kristin Schorr von energis findet diesen Schritt toll: „Vereine haben oftmals vorübergehende, schwierige Phasen zu überstehen. In diesen Zeiten auf vereinsübergreifende Projekte zu setzen, halten wir nicht nur für den richtigen Weg, sondern auch für ein wichtiges Signal an die Kinder - getreu dem Motto: ‚In den Farben getrennt, in der Sache vereint‘.“

Dementsprechend wurde der SV Bubach-Calmesweiler von energis auch zum Verein des Monats Mai gewählt und darf sich neben dem Titel über 300 Euro Förderung freuen. Diese will der Verein in die neue Bekleidung der Jugendmannschaften investieren.

Noch Fragen?

Kristin Schorr

0681 9069-1773
kristin.schorr@energis.de