Weg vom PC, raus in die Natur
Montag, 25. Juni 2018

„Früher gab’s diesen ganzen Technik-Kram nicht. Da waren wir noch den ganzen Tag draußen und haben mit unseren Freunden gespielt.“ Vielen Eltern spricht diese Aussage vermutlich aus der Seele. Denn immer häufiger sieht man Kinder, die stundenlang nur noch am PC sitzen oder sich pausenlos mit ihren Smartphones beschäftigen. Zum Glück gibt es auch heute noch Vereine, die Kinder an die frische Luft bringen.


WATT für Deinen Verein

ASV Siersburg

Die Jugend weg vom Internet und raus in die Natur zu bringen – das ist das Motto, dem der ASV Siersburg schon seit Jahren bei seiner Programmgestaltung für die rund 30 Kinder und Jugendlichen im Verein folgt. Da ist zum Beispiel der Fliegenfischerworkshop in Luxemburg, an dem der Nachwuchs mit Begeisterung teilgenommen hat. Oder die Saarlandmeisterschaft im Fließwasser, bei der die Mädels des ASV den zweiten Platz erreicht haben. Und Ende Juni startet der ASV eine gemeinsame Schulprojektwoche mit der Lother-Kahn-Schule in Rehlingen und dem Fischereiverband Saar.

„Wir wollen die Kinder weg von PC und Smartphone bringen, sie wieder für die Natur begeistern“, erklärt Mike Scheffler, 1. Vorsitzender des Vereins, den Hintergrund des Projekts und scherzt weiter: „Bei uns gehen nur die Fische ins Netz.“ Dass sich das Konzept für den Verein auszahlt, beweist nicht nur die steigende Mitgliederzahl.

Denn das Engagement des Vereins findet auch beim regionalen Energieversorger Anklang. Im Rahmen des Programms WATT für Deinen Verein der ASV Siersburg jetzt als Verein des Monats Juni ausgezeichnet. Wolfgang Martin von energis: „Schön zu sehen, wie sich hier alle dafür einsetzen, den Kindern ein attraktives Programm in der Natur zu bieten.“ Neben viel Lob und Anerkennung für das Nachwuchsprogramm dürfen sich die Verantwortlichen jetzt zusätzlich über die 300-Euro-Förderung von energis freuen.

Noch Fragen?

Kristin Schorr

0681 9069-1773
kristin.schorr@energis.de