Glänzende Funkenmariechen
Freitag, 12. Januar 2018

In Reih und Glied werfen mindestens 15, mit funkelnden Kostümen bekleidete, Mädchen ihr rechtes Bein im Sekundentakt in die Luft. „Und noch einmal, jetzt im doppelten Tempo“, motiviert Trainerin Sabrina Lory ihre Gardegruppe. Ein typischer Mittwochabend in der Sporthalle Wahlschied: Die Funkengarde des Karnevalvereins Hilaritas Holz e.V. übt mit Begeisterung die Choreo für die nächste Kappensitzung ein.


Der Begriff „Hilaritas“ stammt im Übrigen aus dem Lateinischen und bedeutet Freunde, Frohsinn und Heiterkeit. Genau deswegen passt der Name auch hervorragend zum 1954 gegründeten Karnevalsverein: „Neben der Funkengarde zählen wir mittlerweile fünf weitere Tanzgruppen, darunter auch die Minigarde und ein Männerballett. Wir sind stolz darauf, wie Generationen durch den Karnevalssport zueinander finden und dabei nicht nur ein Hobby ausüben, sondern zu einer kleinen Familie zusammenwachsen“, betont Frank Grünagel, der 1. Vorsitzende des Vereins. Kristin Schorr von energis zeigt sich bei ihrem Besuch des Trainings in Wahlschied sichtlich begeistert. „Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mädchen beim Training und wie sie gemeinsam mit Freude und Disziplin auf ein Ziel hintrainieren, ist beeindruckend“.

Projekt: Erster Nachtumzug im Februar 2018

Ein besonderes Anliegen des KV Hilaritas Holz ist die Zusammenführung der verschiedenen Karnevalsvereine in den Ortsteilen und die Erhaltung der karnevalistischen Tradition. Aus dem Grund hat der Verein den ersten Faschings-Nachtumzug in Holz ins Leben gerufen: Ein Event, das verbindet. Der Umzug soll am 10.02.2018 um 18 Uhr 30 in Holz auf dem Markplatz starten und an der Sporthalle in Wahlschied mit Live-Band enden. „Nach über einem Jahr Planung erwarten wir voller Vorfreude diesen Tag. Mit der Veranstaltung wollen wir das kulturelle Leben in unserer Region bereichern und mit vielen Menschen die Begeisterung an der Karnevalstradition teilen“, erklärt Frank Grünagel stolz.

Dieses schöne Projekt überzeugt nicht nur Faschings-Fans, sondern auch die Jury der energis. So erhält der KV Hilaritas Holz e.V. den Titel „Verein des Monats Mai“ und einen Zuschuss von 300 Euro, um die Realisierung des Events zu sichern.

 

energis macht „WATT für Deinen Verein“

„Als regionalem Energieversorger liegen uns die Vereine im Saarland besonders am Herzen“, erklärt Jochen Strobel von energis. Wir unterstützen sie mit „WATT für Deinen Verein“. Im Rahmen der Aktion vergibt energis in Kooperation mit den saarländischen Stadtwerken den Titel „Verein des Monats“ an überzeugende Bewerber, die zusätzlich 300 Euro für die Realisierung ihres Projekts erhalten“. Mit etwas Glück kommt es noch besser.

KV Hilaritas Holz

WATT für deinen Verein

Noch Fragen?

Kristin Schorr

0681 9069-1773
kristin.schorr@energis.de