Immer im Takt
Donnerstag, 16. November 2017

Rhythmische Sportgymnastik ist eine besonders ästhetische Sportart. Mit einer Mischung aus Tanzen und Turnen, fordert sie besonders viel Körperbeherrschung von den Sportlern. Gerade für Kinder, die gerne ausgelassen toben, eine Herausforderung. Beim TV Fechingen lernen die Kinder und Jugendlichen Konzentration, Koordination und gestalterisches Können.


Denn es kommt nicht nur auf die einzelnen Figuren, sondern auf die gesamte Choreographie an – und wie diese zur Musik passt. Oft werden zum Tanz auch Seile, Reifen oder Bänder im Takt bewegt. Kristin Schorr von energis zeigte sich beim Besuch des Lebkuchen-Cups sichtlich beeindruckt: „Es ist unglaublich, mit welcher Leichtigkeit selbst die Kleinsten schon über die Halle zu schweben scheinen und wie diszipliniert die Mädchen auftreten.“ Ein Verdienst der ehrenamtlichen Trainerinnen, die ihre SchülerInnen bestens auf bevorstehende Auftritte und Wettkämpfe vorbereiten.

 

Projekt: Freundschaftsturnier Lebkuchen-Cup 2017

Wettkämpfe sind vor allem für die Kleineren eine spannende Erfahrung. Trotzdem sind sie für viele auch nervenaufreibend. Damit die Kinder nicht gleich den Spaß an der Sache verlieren oder sich überfordert fühlen, organisiert der TV Fechingen den Lebkuchen-Cup. Bei dem Freundschaftsturnier sammeln die Kinder erste Erfahrungen unter Wettkampfbedingungen, lernen aber durch den lockeren Rahmen mit dieser Situation besser umzugehen. Schließlich steht der Spaß im Vordergrund. Außerdem bietet die Veranstaltung neu ausgebildeten, noch unerfahrenen Trainerinnen und Kampfrichterinnen die Möglichkeit, wichtige Erfahrungen zu sammeln. Mit dem Freundschaftsturnier begeistert der TV Fechingen nicht nur Fans der rhythmischen Sportgymnastik, sondern auch die Jury der energis und sichert sich den Titel „Verein des Monats August“ ebenso wie einen Zuschuss von 300 Euro.

WATT für deinen Verein

TV Fechingen

Noch Fragen?

Kristin Schorr

0681 9069-1773
kristin.schorr@energis.de