Jubel beim Jugendturnier
Samstag, 17. Juni 2017

Der Verein aus dem Warndt engagiert sich weit über das übliche Maß hinaus. Den Vereinsverantwortlichen liegt im Besonderen die Kinder- und Jugendarbeit am Herzen. Neben der Freude am Fußballspiel und der Vermittlung von Regeln versuchen die Jugendbetreuer auch wichtige Werte wie Respekt, Toleranz, Fairness und Teamgeist weiterzugeben.


Der Verein aus dem Warndt engagiert sich weit über das übliche Maß hinaus. Den Vereinsverantwortlichen liegt im Besonderen die Kinder- und Jugendarbeit am Herzen. Neben der Freude am Fußballspiel und der Vermittlung von Regeln versuchen die Jugendbetreuer auch wichtige Werte wie Respekt, Toleranz, Fairness und Teamgeist weiterzugeben. Der Verein zeigt sich offen für alle Kinder und Jugendliche und nimmt seine Verantwortung sehr ernst. Dass der Spaß nicht zu kurz kommen soll, stellt der Verein alljährlich mit seinem Jugendturnier unter Beweis, mit großer Resonanz, in diesem Jahr haben sich 26 Mannschaften für das Turnier gemeldet.

Das große Engagement des Vereins wird belohnt: Der Verein ist Gewinner der Aktion „WATT für deinen Verein“, welche der Energieversorger energis und die saarländischen Stadtwerke ins Leben gerufen haben. Neben dem Titel „Verein des Monats“ gab es auch 300 Euro für die Vereinskasse, die Anke Kallenborn (energis) überreichte. „Um ‚Verein des Monats‘ zu werden, zählen keine Punkte oder Erfolge auf dem Platz. Uns interessieren nachhaltiges Engagement und ehrenamtlicher Einsatz für die Region“, erklärt Anke Kallenborn, die zum Jugendturnier vorbeikam.

70 Jahre SV Naßweiler

Das Team um Jessica D’Agostino lässt sich immer etwas Neues einfallen und ist mit viel Herzblut bei der Sache. „In diesem Jahr können wir ein eigenes Mädchenturnier durchführen“, freut sich die Jugendleiterin des Vereins, die auch die Bewerbung eingereicht hat. Zum 70. Jubiläum des SV Naßweiler gibt es ein besonderes Highlight beim Jugendturnier: Alle Kinder dürfen das DFB-Paule-Fußballabzeichen machen. Für alle Kinder wird es auch eine Medaille geben. Da kommt die Förderung der energis genau richtig.

Vielleicht hat der Verein auch Glück und kann sich am Jahresende über einen großen Gewinn freuen. Denn alle Gewinner eines jeden Monats sind automatisch für die Wahl zum „Verein des Jahres“ nominiert, dem dann noch einmal 5.000 Euro winken.

Noch Fragen?

Anke Kallenborn

Anke Kallenborn

Anke Kallenborn
Sponsoring

0681 9069-1572
sponsoring@energis.de