Jede Runde zählt
Montag, 29. Mai 2017

Bereits zum 7. Mal findet der Blieskasteler Schutzengel-Lauf in Lautzkirchen statt. Bei diesem Spendenlauf unter dem Motto „Laufend helfen“ zählt jede Runde. Gemeinsam laufen Freunde, die Schülerinnen und Schüler der Blieskasteler Schulen, Arbeitskollegen, Jung und Alt ein paar Runden für einen guten Zweck.


Schutzengelverein Blieskastel

Schutzengelverein Blieskastel

Bereits zum 7. Mal findet der Blieskasteler Schutzengel-Lauf in Lautzkirchen statt. Bei diesem Spendenlauf unter dem Motto „Laufend helfen“ zählt jede Runde. Gemeinsam laufen Freunde, die Schülerinnen und Schüler der Blieskasteler Schulen, Arbeitskollegen, Jung und Alt ein paar Runden für einen guten Zweck.

Im Vorfeld des Schutzengellaufes sucht sich jeder Teilnehmer eigene Sponsoren (z.B. Freunde, Familie, Bekannte, Nachbarn), die ihn mit einer Spende für die Runden, die er läuft, unterstützen. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile zu einem Event mit großem Zuspruch über Blieskastel hinaus entwickelt, nicht zuletzt wegen der unermüdlichen Arbeit zahlreicher Helferinnen und Helfer.

Das große Engagement des Vereins wird belohnt: Der Verein ist Gewinner der Aktion „WATT für deinen Verein“, welche der Energieversorger energis und seine Stadtwerkepartner ins Leben gerufen haben. Neben dem Titel „Verein des Monats“ gab es auch 300 Euro für die Vereinskasse, die Jochen Strobel (energis) überreichte. „Hier zählen keine Rundenzeiten. Am Ende gewinnen alle. Darum unterstützen wir das Engagement des Vereins“, erklärt Jochen Strobel, der persönlich ins Stadion kam.

Hilfe für Aicha und Sebastian

Der Erlös kommt in diesem Jahr den beiden Kindern Aicha aus Sulzbach und Sebastian aus Mandelbachtal zu gute. Es sollen zwei behindertengerechte Fahrzeuge mit Rollstuhlrampen für die Familien angeschafft werden. „Wir sind stolz, dass wir in diesem Jahr wieder so viele Teilnehmer für den Spendenlauf mobilisieren konnten“ sagt der Vereinsvorsitzende Klaus Port, der die Bewerbung eingereicht hat. Vielleicht hat der Verein auch Glück und kann sich am Jahresende über einen großen Gewinn freuen. Denn alle Gewinner eines jeden Monats sind automatisch für die Wahl zum „Verein des Jahres“ nominiert, dem dann noch einmal 5.000 Euro winken.

Noch Fragen?

Anke Kallenborn

Anke Kallenborn

Kristin Schorr

0681 9069-1773
kristin.schorr@energis.de